Drucksensor DS-RDA

Drucksensor

Drucksensor Allgemeines:

Drucksensor DS-RDA für Rauch-Druck-Anlagen RDA

Der Drucksensor DS-RDA für Rauch-Druck-Anlagen RDA sorgt für einen gleichmäßigen, konstanten Überdruck im Schutzbereich. Die Anschluss-Schläuche werden meist im Treppenraum und auf der gegenüberliegenden Seite der Schleuse platziert.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 14 – 30 VDC
Ausgang: 0 – 10 VDC
Leistungsaufnahme: 1,5 W
Stromaufnahme: 25 mA
Ausgangssignal: 4 – 20 mA
Standard-Nenndruck-Bereich: 0 – 1.000 Pa
Überlastsicherheit: 5.000 Pa
Linearitätsfehler: +/- 1% Standard-Nenndruck-Bereich
Gesamtfehler: +/- 2,5% Standard-Nenndruck-Bereich
Betriebstemperatur: -20 bis +50 °C
Lagertemperatur: -20 bis + 120 °C
Schutzart: IP 66
Druckanschluss: 2x ∅6,0 mm
Gebrauchslage: senkrecht
Schlauchanschlüsse: links, Kabeleinführung unten
EMV, ESD geprüft nach: EN 50082-1, EN 50082-2
Lieferumfang: DS-RDA
Zubehör:
Systemzugehörigkeit: Rauch-Druck-Anlagen RDA, Spül-Lüftungsanlage RDA-SL, Aufzugs-Schacht-Entrauchung ASE
Download: Datenblatt DS-RDA

Ähnliche Artikel

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Seitenanalysen zu. Auf Wunsch der EU muss nun ausdrücklich hierauf hingewiesen werden.